HOME

 

Tour 2016 

Tour 2015 

Tour 2014 

Tour 2013 

Tour 2012 

Tour 2011 

Tour 2010 

Tour 2009 

Tour 2008 

Tour 2007 

Tour 2006 

Tour 2005 

Tour 2004 

Tour 2003 

Tour 2002 

Tour 2001 

Tour 2000 

Tour 1987-99 

 

TOUR INFO
GÄSTEBUCH
EMAIL
ROUTE
SPONSOREN
IMPRESSUM

 

1. Mai TOUR 2001

 

1. Mai Tour 2001 - “Sperrer” auf dem Weg nach Vorne

 

Home
Fotos 2001
Route

 

Bei schönen Wetter traffen sich über 170 Motorräder auf dem Parkplatz Aachen Waldfriedhof. Nach einer kurzen Ansprache von Jörg und Uwe startete die Motorradkarawanne zur Saisoneröffnungstour ´01 in Richtung Belgien und Luxemburg. Schon auf dem ersten Teilstück Aachen - Malmedy merkte jeder Teilnehmer, dass das neue Tour-Guide Team eine herrliche Strecke geplant hatte. Nach zirka 60 Kilometer wurde am Ortsausgang von Malmedy das erste Mal gerastet. Hier konnten bei einer Rauch- und Pinkelpause die ersten Benzingespräche geführt werden. Weiter ging es quer durch die Ardennen und kaum eine Kurve wurde dabei ausgelassen.

Bei der Ankunft zur großen Mittagspause in Buurgplaatz, auf dem Parkplatz einer Tankstelle in Luxemburg wurde die Kolonne schon von Willi mit einer deftigen Erbsensuppe erwartet. Alle Biker stärkten sich und tankten ihr Zweirad auf. Während der Pause erhielt jeder Teilnehmer erstmals einen Tour-Button, der am Ende dann zum Los für die Tombola wurde. Nach der Pause starteten alle zur letzten und längsten Etappe. Die wunderschöne Ourtalroute, der Lac de Robertville und der Naturpark Hohes Venn waren einige Streckenabschnitte Richtung Heimat. Nach 230 Kilometer, am deutsch belgischen Grenzübergang Aachen Köpfchen endete dann die Tour. | uk